piana di vigezzo

Skifahren Piana di Vigezzo

Piana di Vigezzo ist ein einfaches aber schönes Skigebiet

Es bietet Kinderlift und anspruchsvolle Pisten

Skifahren Piana di Vigezzo

Gut 75min vom Cannobio Lakeview Camp & Resort entfernt erreichen Sie nach einer kurvenreichen Fahrt durch das Valle Cannobina den kleinen Ort Prestinone mit dem Skigebiet Piana di Vigezzo.

Von dort aus führt die recht neue Funivia Piana di Vigezzo mit 8er Kabinen in das Skigebiet. An der Bergstation der Seilbahn findet sich neben Skihütte und Basislager der Skischule ein kleiner aber sehr schöner Tellerlift für Kinder und ein Förderband für Anfänger. Die kurze Kinderpiste ist sehr gut als Übungshügel geeignet und kann bei schlechter Schneesituation maschinell beschneit werden.  

Drei Sessellifte älteren Baujahres, aber durchaus in gutem Zustand führen weiter nach oben in das Skigebiet Piana di Vigezzo. Hier findet man eher anspruchsvollere Pisten, die aber sehr gut präperiert sind und ebenfalls beschneit werden können. Die Abfahrten sind recht lang und landschaftlich schön. Bei gutem Wetter ist die Alpensicht gigantisch!

Eine Talabfahrt zurück nach Prestinone ist offiziell nicht möglich, bei sehr guten Schneeverhältnissen aber möglicherweise durch den Wald denkbar, hier führt im Sommer ein recht steiler Wanderweg und MTB Downhill zur Talstation der Seilbahn. Wir haben bislang aber den sicheren Rückweg mit der Seilbahn vorgezogen. Piana di Vigezzo ist ein kleines und einfaches aber feines, familientaugliches Skigebiet mit viel Charme. Für kleinere Kinder bleibt allerdings nur der Übungshügel, ausser sie haben bereits fortgeschrittene Kenntnisse. Für ein paar Stunden Skifahren im Lago Maggiore Urlaub ist das aber mehr als ausreichend und eine schöne Abwechslung.

piana di vigezzo