Ausflüge am Lago Maggiore

Vom Fallschirmsprung bis zum Stadtbummel

Wir zeigen Ihnen was man sehen muss!

Auflüge am Lago Maggiore

Ein Urlaub am Lago Maggiore bietet weit mehr, als nur Strand und See. Auch wenn gemütliche Strandtage oder Wassersport für viele unserer Gäste ein wichtiger Grund ist ihren Urlaub in Cannobio zu verbringen, irgendwann wird auch der schönste See und der gepflegteste Strand langweilig. Ausserdem möchte man Dinge sehen und erleben, an die man noch lange denkt und von denen man mit Stolz zuhause erzählen kann.

Hier sind sie also – unsere besten Tipps für Ausflüge, Sehenswertes und Spannendes am Lago Maggiore. Sie werden sehen: die Umgebung von Cannobio und der ganze Lago Maggiore sind sehr vielseitig und bunt!

Stadtbummel – die ruhigen Ausflüge!

Beginnen wir mit etwas ruhigem – bummeln durch schöne Städte. Hier legen wir Ihnen natürlich Cannobio ans Herz, mit der wunderschönen italienischen Altstadt, der fantstischen Aussicht in Sant´Agata und den netten. kleinen Läden und Restaurants im historischen Dorfkern. Mit kurzer Fahrzeit ins schweizerische Tessin, auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, erreichen Sie ausserdem Ascona. Ascona ist ein wunderschönes altes Fischerdorf, bekannt für herausragende Gastronomie und kleine aber feine (und teure) Läden. Die Altstadt lädt zum bummeln ein, der Hausberg Monte Verita zu einer kurzen Wanderung. Wer es gerne etwas größer mag fährt weiter nach Locarno, bekannt für sein weltberühmtes Festival del Film dass im Sommer in der Stadt und auf dem Marktplatz stattfindet. Sowohl die historische Stadtmitte mit ihrer berühmten Piazza als auch der Hausberg Cardada (erreichbar mittels Seilbahn) sind wunderschön. Auf unserer Seite finden Sie ausserdem eine umfangreiche Übersicht der sehenswerten Städte am Lago Maggiore.

Fallschirm, Zipline, Bungee – Adrenalin pur!

Wenn Ihnen ein Stadtbummel zu langweilig ist und Ihnen der Sinn nach Adrenalin in Massen ist haben wir auch ein paar Tipps. Beginnen wir mit dem harmlosesten, der Zipline. 350m hoch, knapp 2km lang, 120km/h schnell. Kribbelt es schon? Lago Maggiore Zipline bietet Flüge wie ein Falke an, Reservierung empfohlen. Aber es geht noch rasanter! Wer erinnert sich an den James Bond Film Goldeneye? Zu Beginn springt der britische Geheimagent von einer Staumauer in eine russische Militärbasis. Nun, dieser weltberühmte Sprung fand weit entfernt von Russland statt – nämlich am Lago Maggiore, im wunderschönen Verzascatal. Heute kann man die Szene nachspringen – mit dem bekannten Goldeneye Bungee Sprung von der Verzasca Staumauer, mit ca 200m eine der höchsten Europas.
Ganz ohne schützendes Seil gehts auch: das Paracentro Locarno bietet einen Fallschirmsprung am Lago Maggiore (als Tandem) an. Schon der Aufstieg bei dem man aus dem Flugzeug die oberitalienischen Seen bewundern kann ist gigantisch. Wenn man, an der offenen Tür sitzend, die Seen und Berge von oben sieht wird einem doch etwas komisch im Bauch – aber das vergeht schnell. Der freie Fall aus ca 5km Höhe ist wahrscheinlich die beeindruckendste Erinnerung, die man vom Lago Maggiore mit nach Hause nehmen kann! Deutlich weniger Adrenalin wird beim Wonderwood freigesetzt – einem sehr schönen Hochseilgarten bei Trarego am Lago Maggiore.

Shopping, Museen & co – die besten Indoor-Ideen für Regentage

Auch wenn es im Sommer nicht oft regnet – es gibt auch mal einen Regentag in Cannobio am Lago Maggiore. Die sehenswerten Museen am Lago Maggiore bieten hier Abhilfe. An Regentagen bietet sich aber natürlich auch Shopping an!
Ein echter Spartipp ist hierbei das Vicolungo Style Outlet in Vicolungo, eine gute Stunde von Cannobio entfernt. Ein riesiges Outlet-Dorf bietet Schnäppchen für Bekleidung, Schuhe, Kosmetik und Alltagsgegenstände. Vicolungo liegt direkt an der Autobahn, das Style Outlet kann man nicht verfehlen und problemlos einen ganzen (Regen)tag darin verbringen. Auf dem Weg nach Vicolungo passieren Sie Gravellona-Toce – DIE Einkaufsstadt direkt am Lago Maggiore. In Gravellona können Sie in mehreren Einkaufszentren am Lago Maggiore nach Herzenslust shoppen. Auf der schweizer Seite in Mendrisio (bei Lugano) gibt es mit dem Foxtown Outlet ebenfalls ein sehr großes Outlet-Center nahe des Lago di Lugano. Auch wenn Schweiz sehr teuer klingt – im Foxtown Outlet macht man oft richtig gute Schnäppchen. Auch hier finden Sie alles was das Herz begehrt: bekannte Marken wie Armani, Hugo Boss, Versace, Diesel, Pepe, Hilfiger und natürlich Sportarikel von Adidas, Nike, Puma und Salomon. Auch Haushaltswaren kommen nicht zu kurz, mehrere Restaurants und Cafes ermöglichen auch hier den ganzen (Regen)tag zu verbringen. Und der große Vorteil: auf dem Weg nach Mendrisio befindet sich ein großes und sehr schönes Wellness- und Spaßbad. 

Spaßbäder & Wellness am Lago Maggiore

Wer genug vom See hat findet am Lago Maggiore im Umkreis von Cannobio viele Alternativen. Direkt am Lungolago Cannobio präsentiert sich im Sommer das Aqualand Cannobio – mit Wasserrutsche, Abenteuer-Kletterpark auf dem See und Trampolinpark am Ufer. Im Nachbarort Brissago (schweizer Seite) befindet sich das sehr schöne Strandbad Lido Brissago mit Wasserrutsche, Kinderbecken, kleinem Schwimmbecken und Sprungturm in den See. Größer und beeindruckender ist das “Lido Locarno” – und vor allem im Sommer wie im Winter nutzbar: mit Innenbädern, Kinderschwimmbecken innen und aussen, Sprungturm (nur aussen) und mehreren großen Wasserrutschen ist das Strandbad in Locarno ein wirklich schöner Ort um einen netten Tag zu verbringen. Direkt nebenan befindet sich ausserdem eine Therme mit Dampfbad und Saunalandschaft.
Ebenfalls ein sehr schönes SPA mit großem Wasserrutschenpark finden Sie am Monte Tamaro (Schweizer Seite Richtung Lugano) – das Splash e Spa. Das absolute Highlight im Sommer ist aber Ondaland: Italiens größter Outdoor-Wasserpark mit Wellenbecken, unzähligen Wasserrutschen, riesigem Kleinkinderbereich. Für Wasserrutschen-Liebhaber ein absolutes Muss für einen Urlaub am Lago Maggiore!

Wandern, Skifahren & co

Auch für Bewegung in der Natur und frischen Luft ist ein Urlaub in Cannobio am Lago Maggiore bestens geeignet. Hervorgehoben sei das direkt an Cannobio angrenzende Valle Cannobina (Cannobinatal). Unzählige Wanderwege durch Kastanienwälder und entlang des Flusses Cannobina, der bei Cannobio in den Lago Maggiore mündet, begeistern jeden Wanderer. Weltbekannt sind die beiden schweizer Täler Valle Verzasca (Verzascatal) und Valle Maggia (Maggiatal). Während das Verzascatal wild und schroff ist, ist der untere Bereich des Maggiatals eher breit und von einem großen breiten Flußbett begleitet. In beiden Tälern kann man schöne Wanderungen unternehmen und in urigen Grottos tessiner Spezialitäten wie Salami, Schinken und Käse oder die berühmte Polenta geniessen. Ein echter Geheimtipp ist die Gegend um Robiei, die man auch per Luftseilbahn erreicht. Hier kann eine große Staumauer von innen betrachtet und einer der größten Tessiner Gletscher bewandert werden.
Für Ski-Alpinisten bieten sich zwei nahegelegene Skigebiete besonders an: im italienischen Piana di Vigezzo erwartet den Skifahrer eine moderne 6er Sesselbahn (“Funivia Piana di Vigezzo”) bei Craveggia, die ins Skigebiet hinauf führt. Von dort erreicht man den Kinderlift und mehrere Abfahrten und Sessellifte. Ein kleines aber feines und nicht zu volles Skigebiet. Etwas teurer ist die schweizer Alternative Bosco Gurin: hier erreicht man ebenfalls mit einem modernen Sessellift das Skigebiet und von dort aus mehrere Schlepp- und Sessellifte. Beide Skigebiete sind nicht mit den Großen Alpinzentren zu vergleichen, aber bieten angenehme und gut präparierte Abfahrten für ein paar Tage auf Ski zwischendurch.

Ausflüge speziell für Familien am Lago Maggiore

Viele der oben genannten Ausflüge sind gut für Familien mit Kindern geeignet. Darüber hinaus gibt es auch einige Attraktionen, die sich speziell an Familien und Kinder richten:
Der Safaripark Pombia bei Campora bietet Familien einiges: Tier-Safaris im eigenen Auto durch Gehege mit Wildtieren sind ebenso möglich, wie einige kleinere Freizeitpark-Attraktionen. Seit neuestem gibt es sogar einen kleinen Outdoor-Wasserpark im Safaripark Pombia. Die interessante Mischung von Attraktionen und Themen macht den Park für Jung und Alt sehr attraktiv. Weiterhin bietet der Monte Tamaro neben schönen anderrouten auch einige Attraktionen für Kinder. Die kleine Gondel-Sesselbahn bringt einen auf den Berg, wo neben Sommerrodelbahn und Flying Fox, eine kleine Zipline Anlage, auch der große “Hochseilgarten Monte Tamaro” mit unterschiedlichen Schwierigkeiten wartet. Einen weiteren Hochseilgarten bietet das “Wonderwood” bei Trarego, ungefähr 30min von Cannobio entfernt. Und etwas ganz besonderes ist die BoBosco Kugelbahn-Wanderung im Valle Verzasca bei Brione: hier erwartet die Familie ein Wanderweg, der in mehreren Etappen gegangen werden kann und deshalb auch für kleine Kinder gut geeignet ist. 16 große Kugelbahnen, Mitten in der wundervollen Natur des Verzascatals, bieten Spiel und Spaß für Jung und Alt. Und der Indoor-Tipp für absolut schlechtes Wetter: “Space” in Verbania-Fondotoce, ein sehr schöner Indoor Trampolinpark für Groß und Klein!